Gezieltes Lernen durch nachprüfbare Ergebnisse

Immer mehr Arbeitgeber erwarten zertifizierte, nachprüfbare Sprachkenntnisse. Wir richten daher unser Kursangebot verstärkt auf die Vorbereitung auf anerkannte Prüfungen aus. Im Bereich des Englischen arbeiten wir als anerkanntes Vorbereitungszentrum der Universität Cambridge in enger Anknüpfung an das Cambridge ESOL Prüfungsangebot.

Preliminary English Test (PET)

Diese Prüfung ist für die meisten Lerner die erste Hürde auf dem Weg zum Meistern der englischen Sprache. Mit diesen Sprachkompetenzen können Sie sich in alltäglichen Bereichen mit elementarem Englisch bewegen. Sie können einfachere Korrespondenz führen und kurze Texte in Bezug auf Grundinformation erfassen.

First Certificate of English (FCE)

Dieses Zertifikat ist eines der am häufigsten verlangten und erworbenen Sprachzertifikate überhaupt. Auf dieser Kompetenzstufe kommunizieren Sie sicher und ohne Hindernisse in allen Bereichen des Alltagslebens. Sie haben ausreichende praktische Fähigkeiten, um an Diskussionen teil zu nehmen oder Vorträge zu halten. Englische Texte lesen Sie schnell und erfassen Grundinformation sicher und akkurat.

Certificate of Advanced English (CAE)

Auf diesem Niveau können Sie mit nur selten aufretenden Schwierigkeiten auch in weniger vertrauten, neuartigen Kontexten kompetent kommunizeren und besitzen einen hohen Grad an sprachlicher Natürlichkeit. Sie können effektiv und kompetent sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich Korrespondenz führen und verfügen über Sicherheit im Hinblick auf Ton und Stil im Schriftverkehr. Englische Texte lesen Sie schnell und erfassen auch komplexe Informationen und Meinungen auf verlässliche Art.

Certificate of Proficiency in English (CPE)

Das Proficiency-Zertifikat steht für das höchste für Sprachlerner erreichbare Niveau des Englischen. Mit diesen Sprachkompetenzen kommunizieren Sie muttersprachlerähnlich in vertrauten sowie neuartigen Situationen. Sie führen mühelos professionell Korrespondenz und verfügen über die Fähigkeit, auch komplexe Informationen genau darzustellen sowie den Ton Ihrer schriftlichen Korrespondenz sicher abzuschätzen und zu modifizieren. Sie lesen schnell, akkurat und verlässlich auch komplexe Fachtexte aus unvertrauten Themengebieten.

Business English Certificate (BEC) Preliminary

Dieses Kompetenzniveau ist das erste Niveau in der Sparte Geschäftsenglisch. Auf diesem Niveau haben Sie die Fähigkeit, Terminvereinbarungen am Telefon zu treffen sowie in Meetings der Diskussion zu folgen und in einfacherer Form Beiträge zu liefern. Sie können Vorträge zu einfacheren Sachzusammenhänge in Ihrem Bereich halten. Englische Texte zu allgemeinen Themen der Geschäftswelt können Sie im Hinblick auf Grundinformation lesen und sind in der Lage, in vertrauten Situation in schriftlicher Form zu korrespondieren.

Business English Certificate (BEC) Vantage

Auf dieser Stufe können Sie auch in weniger vertrauten Kontexten sprachlich kompetent agieren und effizient kommunizeren. Sie können englische Meetings leiten und kompetent Verhandlungen führen. Verkaufsdaten und -berichte können Sie analysieren und präzise auf englisch wiedergeben. Sie können schriftlich schnell und sicher im Umgang mit Geschäftsvokabular effizient korrespondieren sowie solide Geschäftsberichte auf Englisch verfassen.

Business English Certificate (BEC) Higher

Dies ist das höchste erreichbare Niveau in der Sparte Geschäftsenglisch. Mit diesen Kompetenzen verhandeln Sie sicher und kompetent auf englisch, können auch zu komplexeren Themen rhetorisch ausgereifte Vorträge halten und auch in nicht vertrauten Bereichen Diskussionen führen. Sie können wirksame Geschäftsberichte verfassen und überzeugend Korrespondenz führen. Sie verfügen über genügend sprachliche Sicherheit, um auch in Situationen, wo es um Beeinflussung oder Überzeugung geht, in Wort und Schrift kommunikativ erfolgreich zu sein.

Diplome d’etudes en langue française (A1 bis B2)

Dieses Zertifkat ist das Standardzertifkat des Centre international d’etudes pedagogiques (CIEP). Sie ist gegliedert in die vier Niveaustufen A1, A2, B1 und B2. Auf der ersten Niveaustufe (A1) besitzen Sie elementare sprachliche Fähigkeiten im Französischen, können Sich beispielsweise vorstellen und einfache Informationen erfragen. Auf der zweiten Stufe (A2) vermögen Sie außerdem, mit einiger Präzision über Ihre Familie und Ihre Arbeit zu sprechen. Ein Zertifkat auf dem B1 Niveau belegt, dass Sie in praktisch allen vertrauten Kontexten Ihr Französisch effektiv einsetzen können und ohne größere Hindernisse kommunizieren können. Das höchste der vier DELF-Zertifkate (B2) bestätigt schließlich die Fähigkeit, in allen allgemeinen Lebensbereichen effektiv, präzise und auf natürliche Art Gespräche und Korrespondenz führen zu können.

Infos auf der Webseite des CIEP

 

Diplome approfondi de langue française (C1 und C2)

Diese hoch angesehenen Zertifkate belegen hochentwickelte Fähigkeiten in der französischen Sprache. Über die reinen allgemein-kommunikativen Fähigkeiten hinaus haben Sie auf dieser Stufe die Fahigkeit, nach Ihrem persönlichen Stil zu modulieren und kompetent zu erscheinen. Mit einem Zertifikat auf der höchsten Stufe (C2) belegen Sie, dass Sie diese Fähigkeiten mit hoher Effizienz selbst in unvertrauten Fachkontexten meistern.

Infos auf der Webseite des CIEP

Diploma en Espanol como Lengua Extranjera

Diese Zertifkate sind die standardmäßigen Urkunden über Sprachkenntnisse des Instituto Cervantes, dass unter der Leitung des spanischen Bildugnsministeriums steht. Wie die anderen Sprachzertifkate in Europa sind Sie in die Niveaustufen des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens aufgeteilt.

Infos auf der Webseite des Instituto Cervantes (Englisch)

Certificati di conoscenza della lingua italiana (CELI)

Diese Sprachzertifkate werden herausgegeben vom Centro Valutazione Certificazioni Linguistiche. Sie folgen der Unterteilung des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens und erstrecken sich über alle Niveaustufen (A1 bis C2).

Infos auf der Webseite des Centro Valutazione Certificazioni Linguistiche (Italienisch)

 

Certificati di Conoscenza dell’Italiano Commerciale (CIC)

Die Certificati di Conoscenza dell’Italiano Commerciale (CIC) bestätigen den Besitz spezielle Kenntnisse im Bereich des Wirtschaftsitalienisch und ist verfügbar für die Niveaustufen „Intermedio“ (B1) und Avanzato (C1).

Infos auf der Webseite des Centro Valutazione Certificazioni Linguistiche (Italienisch)